35 Vögel

26 Aug
Der Ente schwante, dass sie beim Vögeln Gans schön Federn lassen muss.
 
                    Stimmt ja Kranich. Da ist was pfaul!
 
 Habicht aber mal so gelernt.
 
                     Ist aber nur eine Leg-Ente.
 
Specht? Bist duhu sicher?
 
                    So schwalbeschwalbe. Aber Meisens schon. Sagen sie beim                     0190-Nachticall.
 
So ein Rumgegeier. Da werfen sie mich immer aus der Leitung kauz. Muss ich oft eulen.
 
                    So lange du nicht anfängst zu reihern.
 
Da könnte man nichts dagegen huhn.
 
                    Bussard sein. Ich bin immer in deiner Krähe.
 
Exquisitt. Ich spür mein Herz! Komm, fas an!
 
                    Da will ich dir lieber die Kleiber vom Leib reißen.
 
Drossel mal das Tempo! So werd ich ja kie sbitz.
 
                    Klingeling! Hier ist Emil an der Tür! Ein Strauß Blumen für dich.                     Gefelster?
 
Klar gefalken sie mir. Ich taube, ich rabe noch kaltes Radler im Kühlschrank.
 
                    Jetzt sitzen wir am selben Tisch.
 
Kuckuck Hahn, kuckuck Hahn!
 
 
(in Zusammenarbeit mit @van_Roehlek (https://twitter.com/#!/van_Roehlek) und @atomazing (https://twitter.com/#!/atomazing) von Twitter)
 
 
 
Advertisements

2 Antworten to “35 Vögel”

  1. Mathias 13. Oktober 2011 um 21:28 #

    Ich musste mehrmals *laut* lachen 😀 Danke.

  2. brian 21. Dezember 2011 um 22:28 #

    Erinnert mich an Bully’s Ansprachen in der Bullyparade.. =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: